Mitglieder

Wer sind die Mitglieder des Fördervereins M.P.S. Hamburg e.V.?

Mitglieder des Fördervereins sind aktuell Studierende, Absolventen und Förderer des Masterstudiengangs „Peace and Security Studies“ an der Universität Hamburg. Um dieses Forum und die Unterstützung des aktuellen Studiengangs zu finanzieren, wird ein jährlicher Mitgliedsbeitrag (als Spende absetzbar!) erhoben. Wir freuen uns sehr darüber, dass uns auch eine Reihe von Dozenten und Freunde des Vereins als Fördermitglieder unterstützen.

Welche Vorteile hat eine Mitgliedschaft?

Eine Mitgliedschaft im Alumni Verein lohnt sich für Studierende, Alumnis und Förderer.

geschlossener Interner Mitgliederbereich:

Im Download-Bereich stehen euch jetzt die Tätigkeitsberichte, sowie die Protokolle der Vollversammlung zur Verfügung.

Neben der Mitgliederliste und seinen Mitgliederprofilen und dem Downloadbereich können die Studierenden und Absolventen gleichermaßen verschiedene Foren zum Austausch nutzen. Allerdings könnt ihr den Internen-Bereich (Mitgliederliste, Downloadbereich und Foren) nur nutzen, wenn ihr euch erfolgreich registriert habt.

  • Aktives Netzwerk  durch Mitgliederprofile: Kontakt mit aktuellen und ehemaligen Studierenden
  • Foren: Plattform für Jobs, Projekte und Veranstaltungen
  • Downloadbereich: "Survival Guide- Archiv“ und weitere Downloads (Bilder: JobDay, Feierstunde und Urkundenverleihungen u.v.m.)
  • Patenprogramm für neue Studierende

 

Wie kann ich Mitglied werden?

Wir versuchen stetig die Webseite zu aktualisieren und zu erweitern!!!  Dafür brauchen wir eure Unterstützung!!!

Bist du ein(e) aktuelle(r) M.P.S. Studierende(r), dann erhältst du für das Jahr während deines Studiums eine kostenlose Mitgliedschaft, die dazu berechtigt den „Internen Mitgliederbereich“ der Alumni-Webseite zu nutzen.

Du bist ehemaliger Teilnehmer des Masterstudiengangs „Peace and Security Studies“: Um Mitglied im Förderverein zu werden brauchst Du nur den Mitgliedsantrag auszufüllen, der auf dieser Seite zum Download verfügbar ist. Bitte lies das Formular genau durch. Die Höhe des Mitgliedsbeitrags ist freiwillig, der Mindestbeitrag beträgt jedoch 15,-€/ Jahr für ehemalige Teilnehmer des Masterstudienganges „Peace and Security Studies“. Es ist aber auch möglich den Verein als Fördermitglied finanziell zu unterstützen, der Förderbeitrag pro Jahr beträgt auch hier mindestens 15,-€.

Der einfachere und bequemste Weg seinen Mitgliedsbeitrag zu zahlen, ist per Einziehungsermächtigung/Lastschrift. Hierzu benötigt der Verein die Bankdaten IBAN (International Bank Account Number, internationale Kontonummer) und BIC (Business Identifier Code, internationale Bankleitzahl) des jeweiligen Zahler-Kontos. Dies ist bedingt durch das sog. SEPA (Single Euro Payments Area, einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum), das zukünftig den Euro-Zahlungsverkehr in Europa vereinheitlicht.  Jeder Kontoinhaber, ob Privatperson, Unternehmen oder Verein, ist von der Umstellung auf SEPA betroffen. Möchtest du deinen Mitgliedsbeitrag überweisen, gilt auch hier ab 2014 (SEPA), du musst IBAN und BIC der Vereinskontoverbindung angeben.

Den ausgefüllten Mitgliedsantrag könnt ihr an unsere E-Mail-Adresse info@mps-alumni.de oder an die Postanschrift des Vereins (siehe Kontakte) schicken.

Hier findet Ihr den Mitgliedsantrag.

Der Mitgliedsantrag als PDF zum Download

Für alle aktiven Mitglieder gibt es hie eine kurzes Formular mit dem ihr uns eure aktuellen Daten mitteilen könnt.

Das Mitgliederdaten-Aktualisierungs-Formular zum Download

 

Registrierung für ein Benutzerkonto

Bisher konnten sich nur Mitglieder des M.P.S. Fördervereins auf dieser Homepage registrieren und ein Benutzerkonto anlegen. Da wir die internen Foren beleben wollen und uns einen regen Austausch wünschen, können sich seit Beginn des Vereinsjahres 2014/2015 alle ehemaligen und aktuellen Studierenden wie folgt registrieren und ein Benutzerkonto, sowie ein Profil für die Mitgliederliste anlegen:

Benutzerkonto:

Dazu gehst du auf „Werde Mitglied“ unter „Deine Mitgliedschaft“ und erstellst ein Benutzerkonto mit Benutzername und Passwort. Dein Benutzerkonto wird dann schnellstmöglich von den Redakteuren dieser Seite bestätigt. Mit dem Absenden dieser von dir eingetragenen Daten werden die Redakteure über deinen Benutzerkonten-Wunsch informiert. Nach dem Freischalten deines Kontos erhältst du eine E-Mail zur Bestätigung.

Mitgliederprofil:

Während des Registrierungsprozesses kannst du schon dein Mitgliederprofil anlegen. Bitte beachte, das dazu folgende Daten verpflichtend zu nennen sind (Sternchen-Kennzeichnung): Name, Vorname, Jahrgang, Schwerpunktmodule und Residenzinstitut. Diese Angaben sind für das Netzwerk wichtig, damit auch aktuelle M.P.S.-Studenten mit den Alumnis bei Fragen zum Studium besser in Kontakt treten können- (Erfahrungen zu Residenzinstituten und der Wahl der Schwerpunktmodule).

Die Angaben „Aktuelle Tätigkeit“, „Werdegang“, „Spezialisierung“, sowie „Kontaktdaten“ sind freiwillig. Hier wäre es wünschenswert, dass alle ehemaligen M.P.S.ler ihre Angaben eintragen. Ob private Kontaktpflege oder für Jobs und Projekte, dies erleichtert die Vernetzung untereinander.

WICHTIG: Alle Angaben im Mitgliederprofil befinden sich innerhalb des geschlossenen Bereichs der Webseite und sind somit nicht öffentlich und für Außenstehende oder Nicht-Mitglieder nicht einsehbar.